Portugiesische Weinanbaugebiete

Portugiesische Weinanbaugebiete Portugiesische Weinanbaugebiete
MaderaAzores

Die Douro-Region wurde im Jahre 1756 festgelegt und stellt somit das älteste festgeschriebene Weinanbaugebiet der Welt dar. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es keine anderen festgelegten Weinanbaugebiete, bis dann verschiedene Weinanbaugebiete wie Moscatel aus Setúbal, Carcavelos, Colares, Dão, Bucelas und Madeira dazukamen.  Mit dem Beitritt Portugals in die Europäische Union im Jahre 1986 wurden die Weinanbaugebiete neu festgelegt und eine neue Landkarte mit diesen neu gebildeten Weinanbaugebieten mit dem Namen kontrollierte Ursprungsbezeichnung (DOC: Denominações de Origem Controlada) hergestellt.

[Portugiesische Weine]